„Nur die Liege zählt“

Wo fahren wir hin, wenn wir wieder raus dürfen? Nach Malle – solange die uns noch haben wollen? Oder Großbritannien? Was ist gruseliger – der Tower of London oder der Premierminister?
Frau Volk kehrt der heimischen Fototapete den Rücken, konjugiert anhand der aktuellen Nachrichten die politische Weltlage, anhand ihres Kontoauszugs ihre finanziellen Möglichkeiten und an der Hand ihres Mannes den Kompromiss. Und der beginnt schon beim Urlaubsziel. Während der Mann von Freiheit und Abenteuer träumt, möchte Frau Volk Wellness und Sonnenschein. Der Kompromiss entpuppt sich als Camping-Platz in Schleswig-Holstein.
Genießen Sie mit Frau Volk eine Reise zwischen Schlafsack und Kreuzfahrtschiff, liebevollem Pärchen-Urlaub und Mädels-Abend, deftiger Comedy und hintergründigem Kabarett.


BBM, Bad Bevensen

„Pointen prasseln nur so aufs Publikum“ – „Manchmal balanciert sie mit ihren Ansichten auf schmalem Grad. Dennoch war die Powerfrau auch für jemanden, der mehr das politische Kabarett bevorzugt, ein Erlebnis. Weil die Volk ein sprachbegabter Wirbelwind ist und ihr Publikum nicht für dumm verkauft.“


Rhein-Neckar-Zeitung

„Andrea Volk erntet Lacher um Lacher… Gutes Händchen fürs perfekte Timing, wirbelt unablässig über die Bühne und ist eine Meisterin des Abschweifens.“ 


Tuttlinger Krähe

„Ein mitreißendes Kabarettprogramm, das im besten Sinne britischen Sarkasmus atmet.“