Moderation & Speaking

Kluge lustige Vorträge: Live und Digital

Ob als Webtalk in der politischen Kommunikation oder gewiefte Gesprächspartnerin zu den Themen Humor in der Rede, Digitaler Wandel und Agiles Arbeiten, Datenräume und Homeoffice:
Andrea Volk bietet praxisnahe verständliche unterhaltsame Vorträge und intelligente gut vorbereitete Moderation.
Die ehemalige Fernsehjournalistin, Mediengestalterin und Kabarettistin interessiert sich für Künstliche Intelligenz und die Umbrüche unserer Arbeitswelt. Bereits in grauer Vorzeit animierte Frau Volk Avatare mittels Lingo, interessierte sich für No-DNA und arbeitete mit Programmen wie X-Ist.
Weitere Themenkomplexe: Vertriebsbasics. Neben dem Aufbau ihrer Kabarettkarriere arbeite Andrea im Teleshopping-Business und schrieb darüber auch ein Buch. Die Basics der NLP, des Verkaufens und des Backyard-Sellings: Entdecke den Gebrauchtwagenhändler in Dir!
Und natürlich ein Riesenthema: Gender-Gap und Gender-Speach. Was ist notwendig und wieviel Blödsinn kann man ertragen? Was ist beim Jäger-Schnitzel wichtig – die diskrimierte Jägerin oder doch vielmehr die Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie und die bösartige Massentierhaltung? Folgen Sie uns auf spannende Pfade und gedankliche Abwege.

Meinungen unserer Kunden


Claudia Schulte, Handwerkskammer Düsseldorf

Große Klasse, ein fulminanter und absolut passender Schlusspunkt unseres Aktionstages ‚Frauen gehen in Führung‘. Zwei Sätze von Ihnen und im Publikum waren die ersten Gluckser zu hören. Das steigerte sich in Wellen über den gesamten Beitrag, bis uns vor Lachen die Tränen kamen. Der Wahnwitz des Alltags auf den Punkt gebracht. Da war alles drin: Querdenken, Spiegel vorhalten, nachdenklich machen, staunen lassen. Und alles mit diesem tollen Talent, die Dinge auf die komische Spitze zu treiben.“


Hans-Jürgen Funke, Verband für Energiehandel Südwest-Mitte

„Sie haben es wirklich toll verstanden, unsere Mitglieder zum Abschluss unserer Veranstaltung noch einmal richtig zu begeistern mit Ihren witzigen Anekdoten zum Büroalltag. Sie haben damit aber auch unserem Bürokratismus einen Spiegel vorgehalten, so dass es auf der einen Seite viel zu lachen gab. Aber auf der anderen Seite hatte auch vieles einen durchaus ernsten Hintergrund. Rundum also ein toller Beitrag. Ich kann Sie nur weiterempfehlen.“


Britta Costecki, Gleichstellung Stadt Oberhausen

„Andrea Volk auf der Bühne erleben zu dürfen und mit Bauchschmerzen und Tränen in den Augen über den Wahnsinn des Büroalltages herzlich zu lachen, ist zusammengefasst einfach nur großartig, großartig, großartig! Mit Charme und Witz trifft sie pointiert die Feinheiten und Besonderheiten des Aktendschungels und der Warteschleifenmelodie. Ein Riesengewinn für unser Programm der Frauenversammlung der Stadtverwaltung Oberhausen.“


Rainer Kreusel, Referent Öffentlichkeitsarbeit, Kreissparkasse Tuttlingen

„Sie waren eine absolute Bereicherung und mit Ihrer Darbietung ein Highlight unserer Jahresauftaktveranstaltung 2020. Auch unsere Vorstände waren voll des Lobes.“